Zwei Länder, zwei Städte, zwei Veranstaltungen, ein Datum


Wie jedes Jahr findet zeitgleich zum Altstadtfest Görlitz das Jakuby-Fest Zgorzelec statt. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des historischen Teils des Festes auf dem Thema „Historische Siedlungen an der Via Regia“. Dabei wird eine historische Siedlung aus dem 17. Jh. im Kontext der Handelsstraße Via Regia durch Handwerkspräsentationen, Militärexerzieren, historische Küche und Kampfkunst rekonstruiert. So können die Besucher und Besucherinnen das Leben der Bewohner im 17. Jahrhundert „live“ erleben. Eine besondere Attraktion sind Alltagsszenen sowie das Spektakel „Henkertum,“ an der sich die Gäste des Festes interaktiv beteiligen können. Die Kinder können auf einem zum Thema passenden historischen Spielplatz toben.

 

Natürlich werden beim diesjährigen Jakuby-Festival auch das Straßentheater und viele imposante Walkacts nicht fehlen. Es wird also spannend, wenn die Europastadt Görlitz-Zgorzelec am letzten Augustwochenende gemeinsam feiert.