Waschtrog-Regatta 2018


Auch dieses Jahr findet im Rahmen der beiden Stadtfeste die Waschtrog-Regatta auf der Neiße statt. Polnische und deutsche Teams aus der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa liefern sich einen Wettkampf, bei dem es vor allem um den Spaß geht. Mit selbstgebauten Booten paddeln sie auf der Neiße.  Es wird also Zeit, die Werkzeugkiste hervor zu holen und der Kreativität freien Lauf zu lassen! Findet euch mit Freunden, Familie, dem Verein oder Kollegen zusammen und setzt gemeinsam eine schwimmende, kreative Idee um. Wenn am Samstag um 16 Uhr der Startschuss fällt, wird sich zeigen, welcher schwimmende Untersatz das Zeug zum Siegen hat. Wer nicht zu den schnellsten gehört, kann immer noch Punkte durch ein originelles Erscheinungsbild holen. Anhand dieser beiden Kriterien wird schließlich der Sieger ermittelt.

 

In diesem Jahr soll die Waschtrog-Regatta mit noch mehr Teilnehmenden durchgeführt werden, trotzdem sind die Plätze begrenzt. Deshalb am besten gleich anmelden! Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 03581 67 24 13 bzw. per E-Mail an stephanie.rikl@goerlitz.de.

 

Die Waschtrog-Regatta wird gefördert durch die Euroregion Neisse-Nisa-Nysa mit EFRE-Mitteln aus dem Kleinprojektefonds INTERREG Polen-Sachsen 2014-2022.