Unser Altstadtfest-Plakat

 

Unser Plakat ist wie der klassische Pin eine nicht mehr weg zu denkende Tradition des Altstadtfestes. Ironisch und mit Anspielungen gespickt, greift es jedes Jahr aufs Neue aktuelle politische und gesellschaftliche Themen auf und schildert Geschichten und Ereignisse aus jüngerer Stadtgeschichte und vergangenen Zeiten.

Es steckt voller Geschichten, Anspielungen und Erinnerungen – das Plakat zum Altstadtfest Görlitz. 2009 erstmals aufgelegt, entwickelt es sich von Jahr zu Jahr mehr zu einem Wimmelbild der Görlitzer Stadtgeschichte. Dabei sind große Ereignisse, wie beispielsweise die 3. Sächsische Landesausstellung „via regia“ 2011, das Bach-Fest Görlitz-Zgorzelec 2012 oder die Verleihung des Brückepreises an Dr. Vitali Klitschko im selben Jahr ebenso festgehalten, wie aktuelle Themen der Stadtpolitik und kleine Anekdoten des Stadtlebens.

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf eine heitere Entdeckungsreise zu begeben: „ … das ist doch nicht etwa …, oder doch? Tatsache, das ist…“. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Vorschläge für das Jahr 2016. Seien Sie wachsam und flüstern Sie uns Spannendes, Witziges und Wissenswertes.


Lassen Sie die Motive in unserer Galerie Revue passieren. Können Sie die kleinen Besonderheiten entdecken, die wir in den Plakaten versteckt haben? Oder haben Sie vielleicht eine ganz eigene Verbindung zum Gezeigten in diesem Jahr und möchten uns Ihre persönliche Geschichte zum Plakat zukommen lassen? Wir freuen uns auf Ihren Beitrag, der natürlich belohnt wird! Bitte HIER entlang!

Natürlich sind die Plakate auch in unserem Shop erhältlich.